Neues Halbjahresprogramm September – Dezember 2014

Liebe Freunde des fme,

spätestens mit Beginn der Schulferien verabschiedet sich auch das fme-Team in die Sommerpause, aber nicht, ohne Ihnen schon das Programm für das zweite Halbjahr zu präsentieren, das bereits auf unserer Homapage einzusehen ist und gedruckt vorliegt!

Unseren Mitgliedern und dem Personenkreis, der postalische Zustellung gewünscht hat, wird es in den nächsten Tagen zugesandt. Schreiben Sie uns eine Mail, falls Sie noch nicht in diesem Verteiler sind und die Broschüre ebenfalls zugeschickt haben möchten. Gerne können sie auch weitere Exemplare zur Weitergabe erhalten.

Im August ist das Büro nur nach Vereinbarung für Beratungsgespräche besetzt, E-Mails und der Anrufbeantworter werden jedoch regelmäßig bearbeitet. Sie können also gerne auch während der Ferien Ihre Anmeldungen, Fragen und Wünsche äußern.

Unsere Veranstaltungen beginnen wieder am 1.9. mit “Yoga und Gesang”, und wir hoffen, dass auch für Sie im neuen Halbjahresprogramm etwas dabei ist!

Ab September sind wir nur noch unter unserer neuen Festnetznummer telefonisch zu erreichen: 0541-68 55 37 22 (Adresse und E-Mail sind unverändert)

Bis dahin wünschen wir Ihnen einen erholsamen Sommer und grüßen herzlich

Ihr fme-Team

Veröffentlicht in Berichte | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Stöbern … in den Ferien

Liebe Freunde des fme,

seit kurzer Zeit finden Sie unser neues Halbjahresprogramm an zahlreichen Orten in der Stadt und in der Osnabrücker Umgebung …

Nur noch wenige Tage, dann sind die Veranstaltungen auch hier online zu finden.

Sie können aber bereits jetzt in unserem neuen Programm auf Entdeckungsreise gehen. Den pdf-Download finden Sie hier! Viel Spaß beim Stöbern und Vorfreude wecken.

Unser Büro ist während der nächsten (Ferien-) Zeit nur unregelmäßig besetzt. Nachrichten über Telefon oder Mail erreichen uns aber jederzeit. Wir melden uns alsbald bei Ihnen zurück.

Mit sommerlichen Grüßen

Ihr fme-Team

Veröffentlicht in Berichte | Hinterlassen Sie einen Kommentar

fme im Juli 2014

Liebe Freunde des fme,

wenn das Fußballfieber abebbt und wieder Zeit für andere schöne Nebensachen des Lebens bleibt, bietet sich im Juli vielleicht auch für Sie die eine oder andere Veranstaltung des fme an:

Vor den Sommerferien finden noch einmal die monatlichen Kurse Akkordeonensemble (8.7.), Salonorchester (18.7.), Singkreis (18.7.) und Nordic walking (25.7.) statt, ferner möchten wir zum Vortrag “Deutsche Musiker des 18. und 19. Jh. in Rom” ( 16.7.) und zum Dirigierkurs (25./26.7.) herzlich einladen! (Verlinkungen siehe rechte Spalte)

Auch auf die Konzerte unseres Kooperationspartners Universitätsmusik möchten wir hinweisen.

Der Monat August ist den Sommerferien vorbehalten, aber zuvor wird das Programm für die zweite Jahreshälfte schon verfügbar sein, so dass Sie mit Schwung den Herbst musikalisch bereichern können! Wir freuen uns auf Sie!

Mit musikalischen Grüßen
Ihr fme-Team

Veröffentlicht in Berichte | Hinterlassen Sie einen Kommentar

fme im Juni 2014

Liebe Freunde des fme,

der Wonnemonat Mai hat uns mit Wärme und Sonne verwöhnt, vielleicht bleibt das auch im Juni so, aber dann fehlt noch die richtige Musik mit netten Menschen zum Wohlfühlen!

Das fme lädt ein zu den Ensembles Singkreis (Lieder zum Thema “Liebe”), Sing out und Akkordeon, aber auch das Salonorchester setzt nach einem gelungenen Start seine Arbeit fort und trifft sich ab dem 5.6. vierzehntägig donnerstags von 17-19 Uhr in der Meller Straße. Weitere MitspielerInnen sind herzlich willkommen! Am letzten Wochenende des Monats Juni findet das zweite Streicherwochenende statt, auch hier können Interessierte gerne einsteigen!

Ein Fortbildungskurs Liedbegleitung am Klavier am 20. und 21.6. richtet sich an Lehrkräfte und alle interessierten KlavierspielerInnen.

Der letzte Freitagvormittag des Monats ist wiederum dem Nordic walking und anschließenden Musikhören und Gedankenaustausch bei einer Tasse Tee vorbehalten.

Hinweisen möchten wir auf das Konzert unseres Kooperationspartners Concerto Recitativo: “… und mein Vater sollte sich im Grabe über mich freuen – Wolfgang Amadeus Mozart, Sohn  Szenen aus einem Leben im Schatten” am 2. Juni. (Fme-Mitglieder zahlen nur den ermäßigten Eintrittspreis!)

Die Konzerte der Unimusik Osnabrück finden Sie in der Übersicht hier! (Fme-Mitglieder zahlen hier ebenfalls den ermäßigten Eintrittspreis, meistens bedeutet dies: freier Eintritt! :-)

Wir freuen uns auf Sie!

Mit sonnigen Grüßen
Ihr fme-Team

Veröffentlicht in Berichte | Hinterlassen Sie einen Kommentar