Fme im Mai

Logo fme e.V.Liebe Freunde des fme,

„de-her Mai wird bald kom-men….“, und bereits im April saß der Singkreis passend mit Frühlingsliedern in unserem fme-Garten. Vielleicht erlaubt Petrus auch bei unseren Ensembleproben von Salonorchester, Percussion Playgroud und Singkreis im Mai in den Pausen einen Spaziergang nach draußen?

Darüber hinaus laden wir ein zu den workshops Stimmbildung für heimliche Sänger und Üben mit rotierender Aufmerksamkeit, hier sind Anmeldungen auch kurzfristig noch möglich, sowie zu den Angeboten unter dem Motto „Musik und Begegnung“ mit dem gemütlichen Treffen bei Kaffee, Kuchen und Musik am 2. Mittwoch des Monats, Musik-Literatur in der fme-Bibliothek am 3. Freitag und Die gute alte LP, wie immer am 4. Freitag in der Meller Straße.

Gesundheitsbewusst mit musikalischen Einschlag geht es zu bei Yoga und Musik an jedem Montagabend und bei Nordic walking und Musik am Ende des Monats durch den frisch ergrünten Schölerberg.

„Gibt es eigentlich lustige Musik…?“ Dieser Frage widmet sich das Concert Remarquable am 30. April und nimmt dabei den Komponisten Franz Schubert in den Blick. Unser Kooperationspartner, die Universitätsmusik Osnabrück, hat zum Sommersemester sein Programm veröffentlicht.

Ausblick: Ganz herzlich laden wir Sie zu unserem Tag der offenen Tür ein. Weitere Infos zu diesem besonderen Tag erreichen Sie in Kürze.

Seien Sie zu allen Veranstaltungen herzlich eingeladen, denn „…da-ha blei-bet, wer Lust hat, mit So-hor-gen zu haus….!“

Mit frühlingshaften Grüßen
Ihr fme-Team

Veröffentlicht in Berichte | Hinterlassen Sie einen Kommentar

fme im April

Liebe Freunde des fme,

„April, April, der macht, was er will….“ – vielleicht beim Wetter, nicht so beim fme!

Wir hoffen, Ihnen und Euch im kommenden Monat wieder einige interessante Veranstaltungen anbieten zu können: Singkreis, Percussion-Ensemble und Salonorchester freuen sich über frühlings-beschwingte Mitspieler*innen! Stimmbildung gibt’s für „heimliche Sänger„, vielleicht lockt ein Schnupperkurs für Klavier vierhändig oder braucht’s erst etwas Mut beim Kurs „…und die Flöte liegt im Schrank?“ Für bereits aktive Instrumentalisten könnten Tipps zum „Üben mit rotierender Aufmerksamkeit“  hilfreich sein.

Gemütlich wird’s bei Kaffee, Kuchen und Musik, beim Literaturnachmittag oder der guten alten LP. Auch zum Nordic walking mit Musik auf dem frühlingshaften Schölerberg laden wir herzlich ein!

„Gibt es eigentlich lustige Musik…?“ Dieser Frage widmet sich das Concert Remarquable am 30. April und nimmt dabei den Komponisten Franz Schubert in den Blick. Unser Konzertpartner, die Universitätsmusik Osnabrück, hat zum Sommersemester frisch ein neues Programm und Termine veröffentlicht. Fme Mitglieder haben hier freien Eintritt!

Besonders freuen wir uns auf das Kammermusikfestival Classic con brio!

Wir freuen uns auf Sie und Euch,
mit musikalischen Grüßen

Ihr/Euer fme-Team

Veröffentlicht in Berichte | Hinterlassen Sie einen Kommentar

fme im März 2018

Liebe Freunde des fme,

wer hätte das gedacht, dass uns Schnee und Kälte noch so heimsuchen würden… da ist es am schönsten, im Warmen zu sitzen und sich mit Musik zu beschäftigen! Das fme bietet im Monat März ein Konzert zu Irish music, Workshops für die Stimme mit Stimmbildung für heimliche Sänger – der angekündigte Kurs Singen-Sprechen-Selbstbewusstsein muss leider entfallen – , das Wohlbefinden mit Meridian-Klopftechniken und zum Ausprobieren bei Cajon I, der „tollen kleinen Kiste“. Gemütlich wird es beim lockeren Treff bei Kaffee, Kuchen und Musik, der Musik-Literatur in der fme-Bibliothekund der guten alten LP.

Auch unsere Ensembles laden zum Mitmachen ein, schauen Sie doch einmal vorbei beim Ukulele-SpielkreisSalonorchester, der Percussiongruppeoder dem Akkordeonensemble (zu letzterem erfragen Sie die aktuellen Termine bitte in der Geschäftsstelle). Der Monat März schließt wie immer sportlich-erholsam mit Nordic walking und Musik.

Am 12. März findet das Konzert unseres Kooperationspartners Concerts Remarquable statt, diesmal zum Thema Wagner und Wesendonck. Herzliche Einladung!

Wir hoffen, auch für Sie ist etwas dabei und freuen uns auf Sie!

Mit musikalischen Grüßen

Ihr fme-Team

Veröffentlicht in Berichte | Hinterlassen Sie einen Kommentar

fme im Februar

Liebe Freunde des fme,

während es noch ungewiss bleibt, ob der Februar sich noch winterlich oder schon vorfrühlingshaft geben wird, ist es aber gewiss, das das fme im kommenden Monat musikalisch wieder Einiges zu bieten hat:

Die Ensembles laden ein zum Einsteigen oder Weitermachen, und das sind der Kammermusikkreis, das Salonorchester, die Percussiongruppe, das sich neu formierende Akkordeonensemble, der Singkreis und der sich in lockerer Runde treffende neue Ukulele-Spielkreis. Kurzentschlossene Violinist*innen oder Bratschist*innen sind auch beim Streicherwochenende noch gern gesehen!

Unsere Stimmbildung für heimliche Sänger und der Schnupperkurs Klavier vierhändig sollen Anregungen bieten und Sie zum eigenen Musizieren inspirieren. Für Entspannung, Begegnungen, und Gedankenaustausch sind die Veranstaltungen zur guten alten LP, zur fme-Musik-Bibliothek und das Nordic Walking mit anschließendem Musikhören gedacht.

Neu ist der gemütliche monatliche Nachmittag mit Kaffee, Kuchen und Musik, der dem gegenseitigen Kennenlernen und Gespräch dienen soll. Schauen Sie gerne mal vorbei!

Vielleicht haben Sie auch Lust, Ihr Instrumentalspiel mit ein paar Unterrichtsstunden zu fördern oder ein neues Instrument zu beginnen? Sprechen Sie uns gerne an und beschreiben Sie Ihre Wünsche, wir versuchen, für jede und jeden die passende Instrumenten- und Dozentenkombination zu finden.

Nicht vergessen wollen wir den Hinweis auf die Veranstaltungen unserer Kooperationspartner: Die Konzerte der Universitätsmusik Anfang Februar entnehmen Sie bitte dem Flyer!

Für alle Veranstaltungen genießen fme-Mitglieder Ermäßigungen oder freien Eintritt (z.B. bei der Universitätsmusik). Jetzt zu Jahresbeginn wäre doch der beste Zeitpunkt für eine Mitgliedschaft, die Ihnen noch elf Monate Vorteile verschafft?!

Wir freuen uns auf Sie!

Mit herzlichen und musikalischen Grüßen für den neuen Monat sind wir

Ihr fme-Team

Veröffentlicht in Berichte | Hinterlassen Sie einen Kommentar