fme im September

Liebe Freunde des fme,

im September geht es rund in der Meller Straße, seien Sie in unserem veranstaltungsreichsten Monat des zweiten Halbjahres dabei!

Wir laden herzlich ein zu den Workshops mit 1-3 Terminen mit den Themen Üben mit rotierender Aufmerksamkeit, Meridian-Klopftechniken, Ukulele schnuppern, Kontrabass-Schnupperkurs und Improvisation „spielen, was uns in die Finger kommt“.

Besonders freuen wir uns auf eine Matinee zu Charles Dancla, einem vergessenen Komponisten und Violinpädagogen des 19. Jahrhunderts, sowie auf die Tagesfahrt nach Cuxhaven zu „Jahreszeiten“ und „Gezeiten“.

Regulär treffen sich im September auch unsere Ensembles Singkreis, Salon-Orchester und Percussion-Playground, in die Interessierte jederzeit problemlos einsteigen können, sowie unsere immer offene Nordic-Walking-Runde am Monatsende.

Wir freuen uns auf Sie, bei Fragen zu den einzelnen Veranstaltungen kontaktieren Sie uns gerne persönlich, telefonisch oder per E-Mail!

Mit musikalischen spätsommerlichen Grüßen

Ihr fme-Team

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Berichte. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.