fme im September

Liebe Freunde des fme,

wir laden herzlich ein zu einem reichhaltigen Veranstaltungsangebot im Monat September!

Als neues Thema sind  “Entspannungsmethoden für Musiker” mit Judith Zimmermann im Programm, ein erster Infoabend findet am 17.9. statt. LifeKinetik mit Walburga Otte und Meridian-Klopftechniken mit Ulla Kalberg dienen ebenfalls dem körperlichen und seelischen Wohlbefinden.

Bei der “Stimmbildung für heimliche Sänger” mit Sigrid Heidemann und Cirlce Songs sowie Georgische Lieder mit Oliver Schöndube wird die Stimme aktiviert. Leider haben sich zu wenig Teilnehmer gefunden für “Singen-Sprechen-Selbstbewusstsein

Gemütlich und anregend wird es wie immer bei “Kaffee, Kuchen und Musik” mit Ruth Müller, bei Musik-Literatur und der guten alten LP mit Claudia Kayser-Kadereit. Und dann sind da noch unsere Ensembles, bei denen man jederzeit schnuppern und einsteigen kann: das Salonorchester, der Kammermusik-Kreis, der Singkreis und der Ukulele-Treff.

Am 9.9. sind wir zu Gast bei Edvard Grieg, Claudia Kayser-Kadereit lässt uns den großen norwegischen Komponisten in Wort, Ton und Bild in seinem Heim auf Troldhaugen lebendig werden.

Wir freuen uns auf Sie und hoffen, etwas aus unserem Angebot trifft auf Ihr Interesse!

Spätsommerliche Grüße sendet

Ihr fme-Team

Veröffentlicht in Berichte | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ferienzeit & neues Halbjahresprogramm

Liebe Freunde des fme,

das fme-Büro ist in den Sommerferien nur ab und zu besetzt. Bitte schreiben Sie uns eine E-Mail oder sprechen Sie auf den Anrufbeantworter, wir melden uns sobald wie möglich zurück. Ab 16. August sind wir wieder wie gewohnt für Sie erreichbar.

Das neue Halbjahresprogramm ist hier als PDF-Datei erhältlich, die gedruckte Version als Programmheft erscheint kurz nach Ende der Sommerferien und ist anschließend an folgenden Orten erhältlich:

Rohlfing Musikland (bis 14.09. am Neuen Graben, ab 21.09 an der Bramscher Straße 251 (Manorhouse),

Pianohaus Kemp, Hannoversche Str.

und in den Filialen der Sparkasse Osnabrück sowie an vielen anderen Stellen.

Alle Kurse und Termine finden Sie nun auch auf dieser Homepage. Viel Freude beim Stöbern!

Wir wünschen allen eine erholsame Sommerzeit.

Ihr fme-Team

 

Veröffentlicht in Berichte | Hinterlassen Sie einen Kommentar

fme im Juni

Liebe Freunde des fme,

im Juni laden wir herzlich ein zu den Workshops “Perfektionismus – geht davon 0,03% weniger” und “Stimmbildung für heimliche Sänger“.

Möchten Sie in einem Ensemble aktiv werden und mit anderen Freude am gemeinsamen Muszieren haben, so kommen Sie zum “Kammermusik-Kreis“, zum “Salonorchester” (das am 13.6. um 19.00 Uhr im StadtGalerie Café zu hören ist!) oder zum “Singkreis“. Die Marimba kann bei “Percussion Try&Play” ausprobiert werden, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, nutzen Sie diese Gelegenheit!

Dann sind wir “Zu Gast bei… Giuseppe Verdi“, falls Sie Urlaub in Italien planen, die beste musikalische Vorbereitung!
Gemütlich geht es in offener Runde zu bei “Kaffee, Kuchen und Musik“, “Musik-Literatur in der fme-Bibliothek” und “der guten alten LP“, kommen Sie einfach dazu.

Der Orchesterworkshop “Experimentierfreudig” findet leider nicht statt, Streicher sind aber schon jetzt herzlich zum Streicherwochenende im Oktober eingeladen!

Frau Weymann muss leider aus persönlichen Gründen die Leitung des Singkreises mit diesem letzten Termin im Halbjahr beenden, wir danken ihr herzlich für die gute Arbeit! Der Singkreis wird eine neue Leitung bekommen und weiterhin ab August an jedem 3. Freitag im Monat von 18.00-19.30 Uhr stattfinden.

Unser Hörtipp für diesen Monat (ab jetzt soll es einen solchen passenden Hinweis geben): Fanny Hensel, geb. Mendelssohn: “Juni” aus dem Klavierzyklus “Das Jahr”, den sie im Rückblick auf ihren Italienaufenthalt 1839/40 schrieb, und der südliche Sonne verströmt…

Eine gute Zeit mit fröhlichen musikalischen Momenten

wünscht Ihr fme-Team

Veröffentlicht in Berichte | Hinterlassen Sie einen Kommentar

1912-2 • Life Kinetik®

DIENSTAGS, 10 TERMINE | 19.30 – 20.30 UHR
ab 30.04.2019 ff

MELLER STRASSE 149, 49084 OSNABRÜCK

Zielgruppe alle Interessierten

Leitung Walburga Otte, Life-Kinetik®-Trainerin

Teilnahmeentgelt pro Termin 12 €

Life Kinetik ist Gehirnjogging durch Bewegung. Eine Methode, die unser Gehirn auf Trab bringt, indem sie es stets vor unbekannte und neue koordinative, visuelle und auditive Aufgaben stellt. Also auch wichtig für unsere Beschäftigung mit Musik, z.B. beim Erlernen und Üben von Instrumenten durch Verbesserung der Hand-Auge-Koordination oder beim konzentrierten Genießen von Musik, z.B im Konzert, durch Training des auditiven Hörvermögens. Diese Herausforderungen führen dazu, zwischen den Gehirnarealen neue Verbindungen zu schaffen. Eine Schnittstelle zwischen sportlicher Bewegung und lebenslangem Lernen.

Life Kinetik® fördert Kreativität, Konzentration, Leistungsfähigkeit, Handlungsschnelligkeit, sowie die visuelle und auditive  Wahrnehmungsund Aufnahmefähigkeit. Probieren Sie es aus!

Veröffentlicht in Berichte | Hinterlassen Sie einen Kommentar