1912-2 • Life Kinetik®

DIENSTAGS, 10 TERMINE | 19.30 – 20.30 UHR
ab 30.04.2019 ff

MELLER STRASSE 149, 49084 OSNABRÜCK

Zielgruppe alle Interessierten

Leitung Walburga Otte, Life-Kinetik®-Trainerin

Teilnahmeentgelt pro Termin 12 €

Life Kinetik ist Gehirnjogging durch Bewegung. Eine Methode, die unser Gehirn auf Trab bringt, indem sie es stets vor unbekannte und neue koordinative, visuelle und auditive Aufgaben stellt. Also auch wichtig für unsere Beschäftigung mit Musik, z.B. beim Erlernen und Üben von Instrumenten durch Verbesserung der Hand-Auge-Koordination oder beim konzentrierten Genießen von Musik, z.B im Konzert, durch Training des auditiven Hörvermögens. Diese Herausforderungen führen dazu, zwischen den Gehirnarealen neue Verbindungen zu schaffen. Eine Schnittstelle zwischen sportlicher Bewegung und lebenslangem Lernen.

Life Kinetik® fördert Kreativität, Konzentration, Leistungsfähigkeit, Handlungsschnelligkeit, sowie die visuelle und auditive  Wahrnehmungsund Aufnahmefähigkeit. Probieren Sie es aus!

Veröffentlicht in Berichte | Hinterlassen Sie einen Kommentar

fme im Mai

Liebe Freunde des fme,

im kommenden Monat Mai, „dem Mozart des Kalenders“, wie Erich Kästner schrieb, laden wir herzlich zu zwei besonderen Veranstaltungen ein: am Samstag, den 11.5. können Sie zwischen 11 und 17 Uhr beim TAG DER OFFENEN TÜR einige fme-Ensembles in ihrer Arbeit erleben, und wir freuen uns auf viele Begegnungen, Gespräche und Gedankenaustausch! Schauen Sie doch vorbei!!

Am Sonntag, den 19.5. um 11.30 Uhr startet in der Meller Straße 149 mit dem ersten GENUSSKONZERT ein neues Veranstaltungsformat: Unter kurzweiliger „Reiseleitung“ von Claudia Sülberg genießen wir Klaviermusik mit der Konzertpianistin Tatjana Liakh und kulinarische Spezialitäten aus Italien, Spanien und Frankreich. Kosten für alle Genüsse: 38 € / 33 € für fme-Mitglieder, Anmeldung erbeten und begrenzte Platzzahl.

Freuen Sie sich auf ein weiteres beswingtes Konzert mit unserem Ensemble SAXODIE: Am 19. Mai findet in der Musikfabrik (Dammstr. 2) das Doppelkonzert MUFA Bigband meets Saxodie mit einer bunten Mischung aus Klassikern des Jazz, Swing, Blues, Ragtime und Latin statt.

Natürlich stehen auch im Mai unsere Ensembles Salon-Orchester, Kammermusik-Kreis und Singkreis neuen Interessierten offen, als Workshops bieten sich Stimmbildung für heimliche Sänger und Medirian-Klopftechniken für den musikalischen Alltag an. Holen Sie sich hier Tipps und Ideen!

Das gemütliche Miteinander steht bei Kaffee, Kuchen und Musik sowie bei Musik-Literatur und der guten alten LP wie immer im Vordergrund, hier können Sie stets auch spontan hinzukommen!

Haben Sie Anregungen oder Ideen für das fme-Veranstaltungsprogramm im zweiten Halbjahr? Dann lassen Sie uns diese wissen, wir freuen uns über jeden Impuls!

Mit herzlichen Grüßen für einen wonnigen Mai,

Ihr fme-Team

Veröffentlicht in Berichte | Hinterlassen Sie einen Kommentar