fme im April

Liebe Freunde des fme,

der April hat seinen Zenit zwar bereits überschritten und die Ostertage liegen hinter uns, dennoch möchten wir Ihnen musikalisch für den restlichen Monat unseren Singkreis und das Percussion-Ensemble “Percussion playground”  ebenso ans Herz legen wie die Einzelveranstaltungen “Musik-Literatur in der fme-Bibliothek” am 21.4., den Workshop zum “Üben mit routierender Aufmerksamkeit” am 26.4. und das “Nordic walking” mit anschließender Entspannung mit Musik am 28.4., wie immer am letzten Freitag im Monat.

Am 21.4. beginnt das diesjährige Kammermusikfestival “Classic con brio”. Wieder einmal verspricht das Programm unseres Kooperationspartners eine Woche Musikgenuß pur auf höchstem Niveau: www.classic-con-brio. Fragen Sie an der Abendkasse nach Ermäßigungen für fme-Mitglieder!

Das Konzert aus der Reihe Concert Remarquable (Beethoven-Bilder: Appasionata op. 57) am 24. April muss leider verlegt werden und wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt!

Das Büro ist erst ab Freitag, den 21. April wieder wie gewohnt besetzt. Mails und Nachrichten auf dem Anrufbeantworter erreichen uns dennoch und wir antworten Ihnen so bald wie möglich.

Wir wünschen Ihnen viele musikerfüllte Stunden und grüßen herzlich
Ihr fme-Team

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Berichte. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.