fme im Juni 2014

Liebe Freunde des fme,

der Wonnemonat Mai hat uns mit Wärme und Sonne verwöhnt, vielleicht bleibt das auch im Juni so, aber dann fehlt noch die richtige Musik mit netten Menschen zum Wohlfühlen!

Das fme lädt ein zu den Ensembles Singkreis (Lieder zum Thema “Liebe”), Sing out und Akkordeon, aber auch das Salonorchester setzt nach einem gelungenen Start seine Arbeit fort und trifft sich ab dem 5.6. vierzehntägig donnerstags von 17-19 Uhr in der Meller Straße. Weitere MitspielerInnen sind herzlich willkommen! Am letzten Wochenende des Monats Juni findet das zweite Streicherwochenende statt, auch hier können Interessierte gerne einsteigen!

Ein Fortbildungskurs Liedbegleitung am Klavier am 20. und 21.6. richtet sich an Lehrkräfte und alle interessierten KlavierspielerInnen.

Der letzte Freitagvormittag des Monats ist wiederum dem Nordic walking und anschließenden Musikhören und Gedankenaustausch bei einer Tasse Tee vorbehalten.

Hinweisen möchten wir auf das Konzert unseres Kooperationspartners Concerto Recitativo: “… und mein Vater sollte sich im Grabe über mich freuen – Wolfgang Amadeus Mozart, Sohn  Szenen aus einem Leben im Schatten” am 2. Juni. (Fme-Mitglieder zahlen nur den ermäßigten Eintrittspreis!)

Die Konzerte der Unimusik Osnabrück finden Sie in der Übersicht hier! (Fme-Mitglieder zahlen hier ebenfalls den ermäßigten Eintrittspreis, meistens bedeutet dies: freier Eintritt! 🙂

Wir freuen uns auf Sie!

Mit sonnigen Grüßen
Ihr fme-Team

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Berichte. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.