fme im Juni

Liebe Freunde des fme,

im Juni laden wir herzlich ein zu den Workshops “Perfektionismus – geht davon 0,03% weniger” und “Stimmbildung für heimliche Sänger“.

Möchten Sie in einem Ensemble aktiv werden und mit anderen Freude am gemeinsamen Muszieren haben, so kommen Sie zum “Kammermusik-Kreis“, zum “Salonorchester” (das am 13.6. um 19.00 Uhr im StadtGalerie Café zu hören ist!) oder zum “Singkreis“. Die Marimba kann bei “Percussion Try&Play” ausprobiert werden, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, nutzen Sie diese Gelegenheit!

Dann sind wir “Zu Gast bei… Giuseppe Verdi“, falls Sie Urlaub in Italien planen, die beste musikalische Vorbereitung!
Gemütlich geht es in offener Runde zu bei “Kaffee, Kuchen und Musik“, “Musik-Literatur in der fme-Bibliothek” und “der guten alten LP“, kommen Sie einfach dazu.

Der Orchesterworkshop “Experimentierfreudig” findet leider nicht statt, Streicher sind aber schon jetzt herzlich zum Streicherwochenende im Oktober eingeladen!

Frau Weymann muss leider aus persönlichen Gründen die Leitung des Singkreises mit diesem letzten Termin im Halbjahr beenden, wir danken ihr herzlich für die gute Arbeit! Der Singkreis wird eine neue Leitung bekommen und weiterhin ab August an jedem 3. Freitag im Monat von 18.00-19.30 Uhr stattfinden.

Unser Hörtipp für diesen Monat (ab jetzt soll es einen solchen passenden Hinweis geben): Fanny Hensel, geb. Mendelssohn: “Juni” aus dem Klavierzyklus “Das Jahr”, den sie im Rückblick auf ihren Italienaufenthalt 1839/40 schrieb, und der südliche Sonne verströmt…

Eine gute Zeit mit fröhlichen musikalischen Momenten

wünscht Ihr fme-Team

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Berichte. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.