fme im März

Liebe Freunde des fme,

bitte beachten Sie, das unser Büro in den Osterferien nicht besetzt ist. Sie können uns aber gerne eine Mail schicken oder eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen. Ab dem 04. April sind wir dann wieder in gewohnter Weise für Sie da.

Wir möchten Sie auf folgende Veranstaltungen in diesem Monat hinweisen und herzlich zur Teilnahme einladen:

Zum beginnenden Frühling passt unsere Matinée Poesie und Piano mit Texten zum Thema “Gärten der Erinnerung”. Jutta Wermke und Iris Korte präsentieren Abwechselungsreiches am Sonntag, den 13.03.2016 um 11 Uhr in der Meller Str. 149.

Ferner freuen sich unsere Ensembles jederzeit über Verstärkung.
Die nächsten Proben sind:
Akkordeonensemble am 08.03.
Percussion-Playground am 17.03.
Singkreis am 18.03.

Den Monat beschließen wir am 31.03. mit einem Einführungsvortrag zum Kammermusikfestival classic con brio.

Uhrzeiten und weitere Informationen zu diesen und anderen Veranstaltungen erfahren Sie rechts unter “Veranstaltungen”!

Ebenfalls hinweisen möchten wir auf das Konzert “Feuerwerke der Virtuosität auf 88 Tasten” unseres Kooperationspartners Concerts Remarquables am 7. März um 19.23h.

Mit frühlingshaft musikalischen Grüßen
Ihr fme

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Berichte. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.