fme im Mai 2015

Liebe Freunde des fme,

“Komm lieber Mai und mache die Bäume wieder grün” – dieser Satz erfüllt sich nach langem Warten endlich und die Sonne verwöhnt uns mit spürbar längeren Tagen. Zeit also, um wieder aktiv zu werden, z.B. beim vielseitigen Musikangebot des fme.

Neben den altbewährten Kursen (Stimmbildung für heimliche Sänger; Singkreis), den Ensembles (Salonorchester; Akkordeon-Ensemble), die auch in diesem Monat fortgeführt werden und für Neueinsteiger offen sind, verweisen wir hier besonders auf neue Kursangebote:

Perfektion – Geht davon auch 0,03% wenigerMusik und Wahrnehmung, sowie Musik in der Literatur.

Das Ende Mai geplante Bläserwochenende findet erst im zweiten Halbjahr statt, der Termin wird noch bekanntgegeben.

Gleich Anfang Juni beginnt der Kurs “Liedbegleitung an der Gitarre“, der für all die interessant ist, die sich gerne selbst und andere begleiten.

Unter der fachkundigen Leitung von UMD Dr. Claudia Kayser-Kadereit besuchen wir vom 10.- 17.9.15 die wunderschöne Donaumetropole mit dem Schwerpunkt Musik. Beethoven, Schubert und der Walzerkönig Johann Strauß haben hier gewirkt, so dass Wien wie kaum eine andere europäische Stadt von musikalischem Flair durchzogen ist. Oper, Konzert und ein zünftiger Heuriger werden nicht fehlen. Weitere Stationen auf der Reise sind Passau mit seiner berühmten Domorgel, Regensburg und Eisenstadt, wo wir den Spuren Joseph Haydns folgen werden. Weitere Infos unter: http://goterra.de/staedtereisen-wien.html

Besuchen Sie die Konzerte unserer Koopeationspartner, z.B. den Händelabend am 8.6. im Steigenberger Hotel Osnabrück im Rahmen des Concert Remarquable, ebenso auf zahlreiche Konzerte der Universitätsmusik.

Zum Schluss noch ein Verweis auf ein kleines, kurzes – jedoch wunderschönes Maien-Lied von Robert Schumann!

Mit herzlichen musikalischen Grüßen
Ihr fme-Team

P.S.: In den letzten Monaten sind wir wieder aktiver auf unserer Facebook-Seite. Besuchen Sie uns gerne!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Berichte. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.