fme im September

Liebe Freunde des fme,

nach dem herrlichen Sommer und einer hoffentlich für viele erholsamen Urlaubszeit wird es herbstlich, die beste Zeit mit neuem Schwung musikalisch aktiv zu sein! Daher ist der September in diesem Halbjahr auch der Monat mit den meisten Angeboten. 

Ganz herzlich laden wir zu folgenden neuen Veranstaltungen ein:

-Kurs “Lampenfieber – cool down” – Strategien gegen das Lampenfieber am 4.9.

Tagesausflug an die Weser am 7.9., für den noch zwei Plätze frei sind, wäre das etwas für Kurzentschlossene? 

Thementag “Musik und Gesundheit” am 8.9. mit Beiträgen zu Musik und Yoga, Musik-Coaching, Musik und Nordic walking (bzw. Spaziergang), drei Bereiche, die sich ideal mit Musik kombinieren lassen und für die wir ab September eine regelmäßige Fortführung anbieten. Ferner freuen wir uns auf einen Vortrag von Dr. Werner Loock zum positiven Wechselverhältnis von Musik und Gesundheit. “Musik und Medizin ergänzen sich hervorragend, wenn es darum geht, seelische, körperliche und geistige Gesundheit zu erhalten, zu fördern oder wiederherzustellen,” so seine These, die er anschaulich ausführen wird.

Streicherwochenende  am 13.-15.9., hier sind noch wenige Geigenplätze frei.

In der zweiten Monatshälfte stehen der Besuch der Orgel in der Josephskirche, ein Schnupperkurs Klavier 4-händig und ein Schnupperkurs Veeh-Harfe, ein Workshop zur Liedbegleitung am Klavier sowie das Vokalangebot “Sing out!” neu auf dem Programm.
Viele andere Kurse finden in diesem Monat ihre turnusgemäße Fortsetzung. Alle Details sind wie immer auf unserer homepage und im gedruckten Veranstaltungsprogramm zu finden. 

Auch das Konzertleben intensiviert sich wieder. Am 23. September lockt ein Concert remarquable …..


Wir freuen uns auf Sie und Euch,

mit musikalischen Grüßen
das fme -Team

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Berichte. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.