Neues Halbjahres-Programm

Liebe Freunde des fme,

wir wünschen Ihnen und Euch allen ein gesundes, zufriedenes, erfolgreiches und vor allem musikalisches Jahr 2014!!

Wir starten unmittelbar ins neue Jahr mit Stimmbildung für heimliche Sänger am 3.1.! Der bereits für die kommende Woche angekündigte Vortrag “Das musikalische Prag” wird auf Freitag, den 17.1., 19.30 Uhr, verschoben. Er könnte Appetit machen auf die musikalische Studienfahrt vom 3.-7.4., für die Sie sich gerne schon anmelden können.

Das neue Veranstaltungsprogramm des fme ist bereits auf unserer Homepage einzusehen,kann als pdf-Datei heruntergeladen werden und wird nächste Woche auch gedruckt vorliegen. Wir freuen uns auf ein Angebot verschiedenster Themen und hoffen, dass auch für Sie und Euch wieder etwas dabei ist!

In unserem neuen Veranstaltungsraum im Erdgeschloss der Meller Straße 149 wurde gestern der Teppich verlegt, nun wird noch die “persönliche Note” geschaffen, und mit dem Singkreis am 17.1. soll somit auch räumlich ein neues fme-Jahr beginnen!!

Unser Partner „Concerto Recitativo“ läd ein ins Steigenberger Hotel Remarque am 6.1. zu „Peter Tschaikowskij und Nadeshda von Meck im Spiegel ihrer einzigartigen Liebe“ erzählt von Annette Kristina Banse und Hans Christian Schmidt-Banse; am Klavier: Tatiana Prushinskaya.

Wir danken für die uns 2013 entgegen gebrachte Treue, für alle Anregungen und vielfältiges Interesse und hoffen auf ein anregendes musikalisches Miteinander im kommenden Jahr!

Mit Neujahrs-Grüßen
Ihr fme-Team

Übrigens: Das fme hat auch eine eigene Facebook Seite. Drücken Sie dort den „gefällt mir“ Knopf und Sie erhalten Infos zu unseren aktuellen Veranstaltungen und Kurzweiliges aus dem Bereich Musik… Wir freuen uns auf Ihren virtuellen Besuch. 🙂

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Berichte. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.