fme und Gesundheit

Liebe Dozentinnen und Dozenten, liebe Teilnehmer beim fme,

angesichts der aktuellen Corona-Virus-Problematik möchten wir Sie und Euch informieren, wie wir mit den geplanten Veranstaltungen der nächsten Zeit verfahren müssen:

Schulen, Kitas und Hochschulen sind ab Montag, 16.03.2020 bis zunächst Ende April in Niedersachsen geschlossen, Gruppenveranstaltungen sollen nicht länger als eine Stunde dauern und Teilnehmende einen Abstand von 1,5m einhalten, so die dringende Empfehlung von Stadt und Landkreis Osnabrück. Viele Kultur-und Sportveranstaltungen werden derzeit abgesagt.

Somit fallen auch bei uns die Gruppenkurse und Ensembles Singkreis, Salonorchester, Kammermusikkreis und Ukulele-Treff in den Monaten März und April leider aus.

Bei den Themenkurse und Vorträgen mit den Veranstaltungsnummern  2008, 2009, 2013, 2019, 2020 und 2021 bitten wir um Einschätzung von Ihrer / Eurer Seite, eventuell kann von Dozentenseite bei kleinen Gruppen mit den Teilnehmenden Rücksprache gehalten werden. Das fme-Büro bittet um baldige Rückmeldung, ob und was stattfinden soll. Wir werden zunächst für März jedoch keine Veranstaltung mehr bewerben.

Folgende Kurse sind bereits jetzt abgesagt: 2007 Life Kinetik, 2011 Gemeinsames Singen Georgischer Lieder und 2014 Einfach Druck rausnehmen.

Die Orchesterwerkstatt Ohrbeck (Kurs 2001) wird vorraussichtlich nicht stattfinden, weitere Infos folgen, sobald eine Entscheidung seitens des Hauses getroffen ist.

Einzelunterricht kann weiterhin stattfinden, wenn Dozent/in und Teilnehmer sich einig sind. Wird er nicht stattfinden, kündigen wir hiermit an, bei Unterrichtsverträgen mit wöchentlichem Turnus diese ggf. ab Mitte April auszusetzen, Prepaid-Verträge erhalten eine entsprechend längere Laufzeit.

Keiner von uns kann wohl letztgültig entscheiden, ob diese Maßnahmen angemessen, minimal oder übertrieben sind, aber die Gesundheit der Gesellschaft und ihre Prävention haben oberste Priorität.

Es ist höhere Gewalt, aber das Wichtigste ist doch, Sie und Ihr sowie das soziale Umfeld eines/r jeden bleibt gesund!

Wir hoffen auf allseitiges Verständnis und grüßen herzlich

Der fme-Vorstand mit Claudia Kayser-Kadereit, Sigrid Heidemann und Ulli Baumann

Veröffentlicht in Berichte | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Neues Programm 1. Halbjahr 2020

Liebe Freunde des fme,

die Homepage wurde überarbeitet und alle Kurse sind online.

Das komplette Programm können Sie auch als pdf Version einsehen

Wir freuen uns, Ihnen den fme-Newsletter nun im neuen Gewand als pdf-Version präsentieren zu können. Viel Spaß beim Stöbern und lassen Sie uns wissen, wie er Ihnen gefällt.

Wir wünschen Ihnen alles Gute zum neuen Jahr!

Mit musikalischen Grüßen

ihr fme-Team

Veröffentlicht in Berichte | Hinterlassen Sie einen Kommentar

fme im Dezember

Liebe Freunde des fme,

überall Pyramiden in den Fenstern und Lichterketten über den Straßen, das Jahr neigt sich folglich dem Ende entgegen…

Beim fme können Sie sich vielfältig mit Musik auf die dunkle und kalte Jahreszeit einstimmen und es sich warm um’s Herz werden lassen:
Besonders empfehlen möchten wir im Dezember den Kurs Autogenes Training für MusikerInnen, wobei auch alle Musikinteressierten gemeint sind, es sind nicht nur die Aktiven angesprochen und Sie können jederzeit einsteigen! Dasselbe gilt für LifeKinetik und Stimmbildung für heimliche Sänger.

Noch einmal treffen sich die Ensembles im Alten Jahr:  der Kammermusikkreis (jetzt immer dienstags 20.00 Uhr!!), das Salonorchester und der Singkreis, beste Gelegenheiten, schon jetzt Schwung für das kommende Jahr zu nehmen.

Bei Kaffee, Kuchen und Musik, Musik-Literatur und der guten alten LP können Sie sich in gemütlicher Atmosphäre musikalisch-adventlich einstimmen.

Für Mitglieder (und solche, die es werden wollen) und Dozent*innen des fme findet die diesjährige Adventsfeier am Montag, den 9. Dezember, ab 15.30 Uhr in der Meller Straße statt.

Auch das neue Veranstaltungsprogramm geht in die Planung. Haben Sie Wünsche, Anregungen und Ideen? Lassen Sie es uns wissen, es soll wieder ein Angebot werden, das Sie anspricht!

Mit adventlichen Grüßen
Ihr fme-Team

Veröffentlicht in Berichte | Hinterlassen Sie einen Kommentar