1902 – Streicherwochenenden

1902 – 1     FREITAG, 15.2. 16.00 Uhr – SONNTAG, 17.2. 13.00 Uhr

1902 – 2      FREITAG, 18.10. 16.00 Uhr – SONNTAG, 20.10. 13.00 Uhr

MELLER STRASSE 149, 49084 OSNABRÜCK

Zielgruppe erfahrene Instrumentalisten

Dozentin Claudia Kayser-Kadereit

Teilnahmeentgelt je Wochenende 85 € | fme– und BDLO-Mitglieder 75 €

Streicher unter sich können aus einer Fülle an Material wählen. Jedes Wochenende widmet sich einem neuen Werk, ergänzt durch andere, die über mehrere Wochenenden weitergeführt werden. 

2019 sind die Komponisten Giacomo Puccini, Joh. Seb. Bach, Carl Stamitz, Scott Joplin und Ole Bull vertreten.

Eingerichtetes Notenmaterial wird vorab bereitgestellt, ergänzt wird das Arbeitsmaterial durch chorische Streicherschulung. Unterkunftsmöglichkeiten können vermittelt, Mittag- und Abendessen auf eigene Kosten gemeinsam eingenommen werden. Ein Spaziergang sorgt für Ausgleich. Wir bitten um gesonderte Anmeldung für jedes Wochenende, der Einstieg ist jederzeit möglich.

Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Kommentare sind geschlossen.