2002.1 • Streicherwochenende

2002.1 FREITAG, 21.2. 16.00 Uhr – SONNTAG, 23.2. 13.00 Uhr

2002.2 FREITAG, 9.10. 16.00 Uhr – SONNTAG, 11.10. 13.00 Uhr

MELLER STRASSE 149, 49084 OSNABRÜCK

Zielgruppe erfahrene Instrumentalisten

Dozentin UMD Dr. Claudia Kayser-Kadereit

Teilnahmeentgelt je Wochenende 85 € | fme- und BDLO-Mitglieder 75 €

Streicher unter sich können aus einer Fülle an Material wählen. Jedes Wochenende widmet sich ein bis zwei neuen Werken, ergänzt durch andere, die über mehrere Wochenenden weitergeführt werden. 2020 sind die Komponisten Giacomo Puccini (Quartett), Scott Joplin (Ragtime), Engelbert Humperdinck (Musik zu „Was Ihr wollt“) und John Rutter (Suite for string orchestra, based on British folk tunes) vertreten.

Eingerichtetes Notenmaterial wird vorab bereitgestellt, ergänzt wird das Arbeitsmaterial durch chorische Streicherschulung. Unterkunftsmöglichkeiten können vermittelt, Mittag- und Abendessen auf eigene Kosten gemeinsam eingenommen werden.

Wir bitten um gesonderte Anmeldung für jedes Wochenende, der Einstieg ist jederzeit möglich.

Für diese Veranstaltung ist eine Anmeldung erforderlich!

In Kooperation mit dem Landesverband Norddeutscher Liebhaberorchester e.V. www.bdlo-nord.de

Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Kommentare sind geschlossen.