2012 • Autogenes Training auch für MusikerInnen

DIENSTAGS | 19.00 – 20.30 UHR
21.1. | 28.1. | 11.2. | 18.2. | 25.2. | 3.3.

  1. Termin abgesagt, Interessierte bitte unbedingt melden (E-Mail oder Telefon)

MELLER STRASSE 149, 49084 OSNABRÜCK

Zielgruppe alle Interessierten

Dozentin Dr. Judith Zimmermann

Teilnahmeentgelt pro Termin 12 € | fme-Mitglieder 10 €

Im autogenen Training wird die eigene Vorstellungskraft genutzt, um mit mehreren Einzelübungen eine tiefe Entspannung zu erzeugen. Autogenes Training kann helfen, im Alltag oder in besonders stressigen Situationen (z.B. vor Auftritten) die Anspannung zu regulieren und es kann zur Erholung in Übepausen genutzt werden. Im Kurs werden die Übungen aus der Grundstufe des Autogenen Trainings vermittelt und die Teilnehmenden auf eine eigenständige Praxis vorbereitet. Besonderer Wert wird auf Anwendungsmöglichkeiten für Musiker gelegt.

Bitte eine Matte und ggf. Kissen + Decke mitbringen und möglichst bequeme Kleidung tragen. Für diese Veranstaltung ist eine Anmeldung erforderlich!

Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Kommentare sind geschlossen.