2018 • KONZERT – Saxodie & Saxpression

SONNTAG, 26.4. | 18.00 UHR

ROHLFING MUSIK
BRAMSCHER STR. 251, 49090 OSNABRÜCK

Saxodi Saxophonensemble des fme (Leitung: Dmitry Suslov)

Saxpression Saxophonensemble der MKS (Leitung: Katharina Betten)

Eintritt frei Spenden erbeten (keine Beratung, kein Verkauf)

Haben Sie nicht auch schon einmal davon geträumt, sich nach Ladenschluss in einem Musikgeschäft vom Klang all‘ der schönen Instrumente berieseln zu lassen? Geben Sie es zu! Einfach mal abschalten und nur die Musik genießen.

Dazu haben Sie schon bald die seltene Gelegenheit: Für einen Sonntagabend öffnet das Musikhaus Rohlfing in Osnabrück seine Türen und lädt, gemeinsam mit dem fme – Forum Musikalische Erwachsenenbildung sowie der Musik- und Kunstschule Osnabrück, zu einem außergewöhnlichen Saxophonkonzert ein.

Kurzweilige Klassiker der Unterhaltungsmusik, aber auch komplexere Kompositionen des Jazz und der Klassik spiegeln die Offenheit, Spielfreude und die musikalischen Stärken der beiden Ensembles Saxodie und Saxpression wider. Solopassagen, wechselnde Stimmführungen und unterschiedliche Saxophongrößen sorgen für ein variantenreiches und kommunikatives Spiel, das den wunderbar melodiösen Charakter der Saxophone eindrucksvoll zum Tragen bringt.

Nach den erfolgreichen gemeinsamen Auftritten 2015 im Botanischen Garten und 2017 im Gartenhaus der Kunst- und Musikschule Osnabrück, setzen Saxodie und Saxpression die spannende Kooperation in diesem Jahr fort und treffen sich erneut zu einem Doppelkonzert, um Musik an einem ungewöhnlichen Ort lebendig werden zu lassen.

Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Kommentare sind geschlossen.