2026 • Kammermusik-Kreis

DIENSTAGS, 14-TÄGIG | 20.00 – 21.30 UHR

8.9. | 22.9. | 6.10. | 27.10. | 10.11. | 24.11. | 8.12. | 22.12.

MELLER STRASSE 149, 49084 OSNABRÜCK

Zielgruppe erfahrene Kammermusiker/-innen

Dozent*innen Ulrike Hampel-Harbaum, Dipl.-Instrumentalpäd. (Streicher)
NN (Bläser)

Teilnahmeentgelt pro Termin 12 € | fme-Mitglieder 10 €

Heben Sie mit uns Schätze der klassischen Kammermusik vom Barock bis zur Moderne! Werke angemessenen Schwierigkeitsgrades werden erarbeitet und wecken die Freude am Zusammenspiel.

Unter Anleitung wird besonderer Wert auf die gemeinsame musikalische Gestaltung gelegt. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Begrenzte Teilnehmerzahl aufgrund der aktuellen Hygienemaßnahmen, vorerst Streicher und Bläser getrennt im Wechsel. Vorher, nachher und in der Pause besteht jedoch am Probenabend Gelegenheit zum Gespräch.

Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Kommentare sind geschlossen.