Rom hören und sehen (2019)

Rom hören und sehen vom 9. – 16. März 2019

Nicht nur Venedig, Mailand und Neapel, nein, auch Rom ist ein Zentrum der Musik!

Händel, Mozart, Liszt und andere ließen sich in der Ewigen Stadt inspirieren. Folgen Sie uns unter der fachkundigen Leitung der Kunsthistorikerin Eva Clausen und der Musikhistorikerin Dr. Claudia Kayser-Kadereit auf den Spuren bedeutender Musiker zu Roms Kirchen, Bühnen, Gärten und Palästen. Sie waren Kulisse von musikalischen Ereignissen und ebenso Bühne der Bildenden Kunst.

Weitere detaillierte Informationen finden Sie in unserem Flyer zum Download!

Informationen

Die An- und Abreise erfolgt individuell. Ein kostenpflichtiger Bustransfer vom Flughafen kann auf Wunsch organisiert werden (ca. 15 € pro Person pro Fahrt). Die Unterkunft in der Residenza Maritti wird durch uns gebucht, die Bezahlung erfolgt individuell vor Ort mit Kreditkarte (Kosten pro Tag im EZ: 90 €, DZ zur Einzelnutzung: 110 €, DZ: 130 €,  incl. Frühstück und Begrüßungs-Aperitif, zzgl. Tourismussteuer).

Für alle Eintritte, Führungen und Kurzvorträge, Konzert- und Opernkarten sowie Informationsmaterial sind 825 € bis vier Wochen vor Reisebeginn zu überweisen.

Anmeldung über das Forum Musikalische Erwachsenenbildung e.V.
0541 – 685 537 22 | info@fmeev.de | www.fmeev.de

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung dieses gesonderte Formular. Danke!

Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Kommentare sind geschlossen.